sit 'n' skate - Destroying Stereotypes!

Sitzen und Skaten - das muss kein Widerspruchs sein! Wir stehen aber nicht nur für Tricks im Skatepark, wir wollen mehr! Vor allem wollen wir zeigen, dass ein Rollstuhl nicht nur ein staubiges graues Hilfsmittel sein muss, sondern ein cooles und stylisches Sportgerät sein kann. Mit Hilfe von Rollstuhl-, Skate- und Mobilitätskursen, coolen Filmen und Fotos, sowie Selbsterfahrungs- und Teambuildingkurse verfolgen wir ein Ziel: Destroying Stereotypes!


sit 'n' skate - Skaten mit dem Rollstuhl

SIT

Sitzen neu erfahren

Foto: Sabine Falk | deinGorilla.de
Foto: Sabine Falk | deinGorilla.de

Unsere Selbsterfahrungskurse sollen den Umgang mit Rollstuhlfahrern erleichtern und Barrieren abbauen.Durch die eigenen gesammelten Erfahrungen im Rollstuhl ein ganz besonderes Erlebnis, mit Win-Win Potential!

'N'

Termine

Finde Termine in unserem Kalender: 

Kein Termin dabei? Dann schreib uns gern!

SKATE

Destroying Stereotypes

Foto: Anna Spindelndreier
Foto: Anna Spindelndreier

Mit unseren Aktionen, Veranstaltungen und Videos im und aus dem Skatepark wollen wir zeigen, was möglich alls ist. Weg vom Defizitdenken, hin zu den vielen Möglichkeiten und jeder Menge Action!



sit'n'skate - Destroying Stereotypes

Lisa und David - Foto: Björn Lubetzki
Lisa und David - Foto: Björn Lubetzki

Mit sit'n'skate wollen wir die typischen stereotypischen Barrieren sprengen. Unser Instrument dafür ist WCMX, also sitzen und skaten! Mit coolen Aktionen, Events und Lifestyle wollen wir den Menschen zeigen, dass mehr geht als man denkt. Wir wollen Leute motivieren - motivieren umzudenken und motivieren mit uns zu rollen! In diesem Sinne Keep on Rolling!

 

sit'n'skate ist ein Projekt von Anna Spindelndreier, Lisa Schmidt und David Lebuser.

 

 



Außerdem gibt es auch einen neuen Youtube Kanal: