Ferienprogramm

Sommer, Sonne, SIT’N’SKATE! Wir bieten in den Ferien ein buntes Bewegungsprogramm in und außerhalb des Skateparks für Kinder und Jugendliche im Rollstuhl an. Ja, richtig gehört, auch wenn es natürlich die Möglichkeit gibt, mit Rollstuhl-Skate-Profi David Lebuser ein paar Runden im Skatepark zu drehen, wollen wir auch andere spaßige Sachen gemeinsam ausprobieren, z.B. E-Longboard fahren, Rollstuhlrennen, Grillen oder einfach Bälle werfen.

 

Mehr Infos findet ihr hier: 

 

Corona Infos

Wir hoffen ab Juni wieder mehr oder weniger regelmäßig Skate Treffen anbieten zu können. Für zeitnahe und spontane Infos folgt uns auf Instagram und Facebook. 

 

 

Die aktuelle Pandemie hat auch Einfluss auf unsere Veranstaltungen.

Während wir im Sommer 2020 zum Glück ein paar Outdoor-Workshops veranstalten konnte, sind wir seit November 2020 wieder im "Lockdown-Modus".

 

Unsere monatlichen Treffs in Hamburg und Dortmund finden bis auf weiteres nicht statt.

 

Als Alternative treffen wir uns online via "Zoom". Infos findet ihr unter Termine.

SIT'N'SKATE - Destroying Stereotypes!

Sitzen und Skaten - das muss kein Widerspruchs sein! Wir stehen aber nicht nur für Tricks im Skatepark, wir wollen mehr! Vor allem wollen wir zeigen, dass ein Rollstuhl nicht nur ein staubiges graues Hilfsmittel sein muss, sondern ein cooles und stylisches Sportgerät sein kann. Mit Hilfe von Rollstuhl-, Skate- und Mobilitätskursen, coolen Filmen und Fotos, sowie Selbsterfahrungs- und Teambuildingkurse verfolgen wir ein Ziel: Destroying Stereotypes!


SIT'N'SKATE ist SUPR

David hilft einem Mädchen im Rollstuhl im Skatepark die richtige Linie zu finden. David sitzt dabei auch im Rollstuhl und hat einen sit and skate Pullover an.  Das Mädchen hat einen grünen Helm, pinke Räder.
Foto: Martin Lemke

Spendenfinanziert und Gemeinnützig

Für unsere Events und Aktionen sind wir auf Geld angewiesen. Bisher war es nur möglich uns zu buchen, doch seit 2020 ist SIT'N'SKATE ein gemeinnütziges Projekt von SUPR SPORTS gUG und damit auch förderfähig und auf Spenden angewiesen. 

Gemeinsam mehr erreichen!

In Zukunft wollen wir nicht mehr nur dort Mobilität schulen, für Teilhabe werben und Stereotype zerstören, wo das Geld dafür schon vorhanden ist. Sondern vor allem dort, wo es gebraucht wird. Mit euren Spenden können wir so in Zukunft noch viel mehr Projekte in die Tat umsetzen und WCMX, Teilhabe und Rollstuhlmobilität fördern!

 

Mehr Trainins, Workshops und Events, mehr Videos und viele neue Ideen warten auf euch!

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Helft mit bei der Umsetzung unserer Projekte:


Vielen Dank für eure Unterstützung!



sit 'n' skate - Skaten mit dem Rollstuhl

Termine

Finde Termine in unserem Kalender: 

Kein Termin dabei? Dann schreib uns gern!

Destroying Stereotypes

Foto: Anna Spindelndreier
Foto: Anna Spindelndreier


Vielen Dank unseren Förderern


sit'n'skate & SUPR SPORTS  - ein starkes Team!

Lisa und David - Foto: Björn Lubetzki
Lisa und David - Foto: Björn Lubetzki

Mit sit'n'skate wollen wir die typischen stereotypischen Barrieren sprengen. Unser Instrument dafür ist WCMX, also sitzen und skaten! Mit coolen Aktionen, Events und Lifestyle wollen wir den Menschen zeigen, dass mehr geht als man denkt. Wir wollen Leute motivieren - motivieren umzudenken und motivieren mit uns zu rollen! In diesem Sinne Keep on Rolling!

 

sit'n'skate ist ein Projekt SUPR SPORTS gUG.

 




Zum Blog "The Wheel Rocking World of Lisa and David"

Downloads

Download
Stundenplan sit 'n' skate
stundenplanSNS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB