WCMX World Championships in den USA

David hat sich seinen 3. Platz in der WCMX Welt bei den World Championships in Kalifornien zurück erobern können. Aaron Fotheringham verteidigte erneut seinen Titel, während Lokalmatador Tony Thogmartin den 2. Platz ergattern konnte.

Auf den folgenden Plätzen kamen die Youngsters aus Europa: 4. Tomas Woods aus Groß Britannien, 5. Dimitri Gross und 6. Emiglio Pargätzi, beide aus der Schweiz.

Bei den Frauen konnte die Schweizerin Lorraine Truong den Titel einfahren, vor den Kalifornierinnen Alyssa Montenegro und Tracie Garacochea.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Drei Rollstuhlfahrer posieren vor einem roten Banner.
Tony Thogmartin, Aaron Fotheringham und David Lebuser