Moin *VORNAME*,

wir begrüßen dich hier heute wie gewohnt in deinem Postfach, aber mit einem neuen System. Eigentlich sollte für dich hier alles wie immer sein, aber durch den Wechsel können sich Fehler einschleichen. Sollten bei der Umstellung ein paar Fehler auffallen, meldet euch gern, damit wir das reparieren können.

Mit der Umstellung haben wir den Newsletter näher an unserer Webseite geholt. Außerdem sind die Daten nun ausschließlich auf deutschen Servern und nicht in Händen von großen Unternehmen.

Nun wollen wir aber wieder über unsere Angebote, unsere Arbeit und vor allem über die vielen tollen Highlights berichten, die in den nächsten Wochen so kommen.

Viel Spaß beim Lesen!


Neuigkeiten

Bochumer Stadtprinzenpaar spendet

Vor einigen Monaten besuchte das Bochumer Stadtprinzenpaar unseren Rollstuhl Skate Treff in Dortmund. Begeistert von unserer Arbeit sammelten sie Spenden, welche unseren Dortmunder Team Simone und Flo übergeben wurde. Vielen Dank für die großzügige Spende in Höhe von 3.650 Euro, welches unserem Dortmunder Angebot zu Gute kommt!

Weiterlesen

Behinderten-Trockentoilette in Wolfenbüttel

Am Skatepark mit dem Namen Trashpark in Wolfenbüttel steht nun eine Behinderten-Trockentoilette. Dies ist insbesondere durch das Engagement eines engagierten Papas eines regelmäßigen Teilnehmers entstanden. Im Prozess stand er mit uns im Austausch und wir freuen uns sehr, dass nun in Wolfenbüttel ein Skatepark mit barrierefreier Zuwegung und Toilette entstanden ist. Wir hoffen, dass wir…

Weiterlesen

Sport for Development Netzwerk Deutschland

Sport und Bewegung haben das Potenzial, die Gesellschaft positiv zu verändern. Doch Veränderung gelingt niemals allein. Um das volle Potenzial des Sport for Development-Ansatzes in Deutschland auszuschöpfen, braucht es systematische Vernetzung und zielorientierte Zusammenarbeit. Eine Gruppe an Institutionen, die operativ, fördernd und wissenschaftlich im Handlungsfeld „Sport for Development“ (kurz S4D) tätig sind, haben sich deshalb zusammengeschlossen und sich das gemeinsame Ziel gesetzt, den Sektor in Deutschland zu stärken, um gemeinsam noch wirkungsvoller zu agieren – mit einem Sport for Development Netzwerk Deutschland. Wer Teil des Netzwerks werden möchte, meldet sich einfach unter info@s4d-netzwerk.de an und erhält fortan alle wichtigen Informationen zum Prozess.

Weiterlesen

BG Baskets zu Gast

Jede Woche machen wir Schulsport für die Kinder im Rollstuhl der Louise-Schroeder-Schule in Hamburg-Altona. Letzte Woche hat uns Ali von den BG Baskets Hamburg besucht und den Schüler*innen Rollstuhlbasketball vorgestellt. Vielen Dank an Ali, die BG Baskets und den HSV Campus, welcher unser Schulangebot gemeinsam mit der Alexander Otto Sportstiftung und dem Bezirk Altona fördert.

Weiterlesen

Sportplatzbauseminar AGS

David war als Experte eingeladen beim Sportplatzbauseminar der AG Sachverständige in Frankfurt gemeinsam mit Ingo Naschold vom Skateparkplanungsbüro DSGN Concepts über Inklusive Skateparkplanung zu sprechen. Viele der Anwesenden sind in Planung und Bau von Sportplätzen an verschiedenen Stellen beteiligt und so freuen wir uns, in diesem Netzwerk für Teilhabe, Inklusion und Barrierefreiheit aufmerksam machen zu…

Weiterlesen

Unterstützung von SIT’N’SKATE

Bei unseren Angeboten sind wir auf ehrenamtliche Hilfe angewiesen. Durch die Fülle an Angeboten in verschiedenen Regionen brauchen wir nun Hilfe von Euch! Wir suchen engagierte Menschen im Rollstuhl, die als Vorbild bei unseren Angeboten als Übungsleitende oder als Ansprechpartnerinnen für Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Teilnehmende zur Verfügung stehen und mit ihren Erfahrungen anderen weiterhelfen wollen. Wenn ihr also Rollstuhlfahrerin seid oder in eurem Netzwerk jemanden kennt, dann freuen wir uns von euch zu hören.

Ihr müsst hierfür auch nicht zwingend skaten können, viel wichtiger ist, dass ihr ein selbstbestimmtes Leben führt und dies auch den Teilnehmenden ermöglichen wollt.

Wenn ihr keine oder eine andere Behinderung habt und euch engagieren wollt, dürft ihr euch natürlich auch gern melden.

Wir suchen vor allem an den Standorten Aurich, Oldenburg, Bremen, Hannover, aber auch in Dortmund und Hamburg, sowie in den Regionen drumherum.

Ankündigungen

Rollstuhl Skate Treff in der Lenzsiedlung

Auch in diesem Sommer wollen wir wieder regelmäßig unter freiem Himmel skaten. In Hamburg wird das dieses Jahr wieder am dritten Samstag eines Monats sein, allerdings gehen wir diesmal in den neuen inklusiven Skatepark Lenzsiedlung in Hamburg Eimsbüttel. Der erste Termin wird am 20. April sein. Mehr Informationen findet ihr im Termin auf unserer Webseite. 

Europäischer Protesttag am 5. Mai

Kommt mit uns auf die Straße! Wir stehen ein für Teilhabe und Gleichberechtigung von Menschen mit Behinderung und machen Aufmerksam auf Missstände im Alltag und systemischen Strukturen. Neben den Redner*innen gibt es auch einen Demozug, Skate Action und Filme. Es ist wichtig, dass wir gerade in Zeiten des Rechtsrucks auf Ableismus und Barrieren aufmerksam machen und wir brauchen euch vor Ort, um lautstark dagegen anzukämpfen. Ob mit oder ohne Behinderung, komm rum zum 5. Mai auf den Spielbudenplatz an der Reeperbahn!

Special Skate 2024

Im Sommer gibt es wieder den Skateboardkurs für Menschen mit Behinderungen vom Skateboard e.V. Hamburg. Wir beteiligen uns wieder gern und freuen uns, wenn ihr mit uns Skatebooarden oder Rollstuhl Skaten zu lernen. Weitere Infos, Adresse und Termine findet ihr auf unserer Webseite. 

Rollstuhl Skate Treff Oldenburg

Im Mai starten wir unser Angebot auch in der Skatehalle Oldenburg. Ihr kommt aus der Gegend? Dann sagt es unbedingt weiter und sorgt dafür, dass wir die Halle mit vielen interessierten Rollstuhlfahrer*innen füllen. Egal, ob erstmal nur zum zuschauen, antesten oder austauschen. Das Angebot ist offen und kostenlos: kein Grund also nicht zu kommen. Am 11. Mai sind wir von 10 bis 13 Uhr das erste Mal vor Ort. Weitere Informationen findet ihr in unseren Terminen. 

Wheelchair Skate Workshop Wolfsburg

Am 18. Mai sind wir wieder in Wolfsburg zu Gast. Neben dem Stadion des VFL Wolfsburg steht die Skateskultpur Allerpark, wo wir euch wieder begrüßen wollen. Mehr Informationen dazu gibt es schon bald, aber tragt euch diesen Tag schon mal fett in den Kalender ein!

Rollstuhl Skate Treff Bremen Überseestadt

In Bremen wollen wir diesen Sommer an die frische Luft und so werden wir ab Mai einmal monatlich den Skatepark in der Überseestadt besuchen und gemeinsam mit euch erkunden. Termine und Adresse findet ihr auf unserer Webseite auf der Terminseite. 

Foto: Daniel Stöckel | Behinderten Sportverband Bremen


SIT’N’SKATE Termine

20.04.2024, 10:00 Uhr – 13:00 Uhr

Rollstuhl Skate Treff Hamburg Lenzsiedlung

mehr Infos
27.04.2024, 10:00 Uhr – 13:00 Uhr

Rollstuhl Skate Treff Hannover @ 2er

mehr Infos
04.05.2024, 13:00 Uhr – 16:00 Uhr

Rollstuhl Skate Treff Hamburg Ackerpoolco

mehr Infos
05.05.2024, 15:00 Uhr – 19:00 Uhr

5. Mai Protest

mehr Infos
11.05.2024, 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Rollstuhl Skate Treff Bremen Überseestadt

mehr Infos
11.05.2024, 10:00 Uhr – 13:00 Uhr

Rollstuhl Skate Treff Oldenburg

mehr Infos
11.05.2024, 11:00 Uhr – 14:00 Uhr

Rollstuhl Skate Treff Dortmund

mehr Infos
Auf einem dunkelblauen Hintergrund ist das Logo der Skateboard e.V. Hamburg zu sehen. Darunter steht in weißer Schrift Special Skate - Der Skateboard Kurs für Menschen mit Behinderung. Darunter sind drei Illustrationen zu sehen, von einem blinden Menschen, einem Kind mit Beinprothese und einem Rollstuhlfahrer, die jeweils einen Schatten werfen mit Skateboard oder einem Trick im Rollstuhl. 12.05.2024, 11:00 Uhr – 12:30 Uhr

Special Skate

mehr Infos
18.05.2024, 10:00 Uhr – 13:00 Uhr

Rollstuhl Skate Treff Hamburg Lenzsiedlung

mehr Infos
18.05.2024, 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

WCMX Workshop Wolfsburg

mehr Infos

Termine von befreundeten Projekten

15.04. – 16:30 Uhr – WCMX Treff Skatehalle Berlin

Skatehalle Berlin, Revaler Str. 99, 10245 Berlin

05.05. – 12 Uhr – Wheelchair Skate Treff Leipzig

Skatehalle Heizhaus, Alte Salzstraße 63, 04209 Leipzig


Termine von uns findet ihr auch immer auf www.sitnskate.de
Bitte beachtet, dass sich immer auch kurzfristig mal Änderungen ergeben können. Checkt gern unseren Instagram oder Facebook Kanal für aktuelle Informationen.

Förderer